Mittelalter in Irland

mittelalter in irland

Denken Sie groß, denken Sie mutig, denken Sie blutig – dies ist eine unglaubliche Reise ins Kernland der Normannen, als sie sich durch Irland stürmten, Schlösser gründeten und Allianzen schmiedeten. Unterwegs begegnen Sie wunderschönen grünen Weiden, faszinierenden Städten mit turbulenter Geschichte und sogar ein wenig Luxus.

Wann wurde Irlands Existenz zum ersten Mal dokumentiert?

Die erste numerische Zählung umfasst über fünfundvierzigtausend Ringforts – Erde – Ratten und Casheln aus Stein zur Verteidigung gegen Rinderangriffe – in der Zeit, die auf das siebte bis neunte Jahrhundert ausgerichtet war. Entscheidend für dieses Argument ist, dass diese geschlossenen Gehöfte die dominante Siedlungsform waren und dass sie gleichzeitig gebaut und bewohnt wurden.

Dies waren die Häuser der überwiegenden Mehrheit der Fürsten und Bauern (von Brehon-Anwälten in zahlreiche Unterkategorien unterteilt). Ein großzügiger Multiplikator von zehn, um abhängige Verwandte und Leibeigene zu berücksichtigen, würde eine Basiszahl von 450.000 ergeben. Hinzu kamen mindestens zwei größere Siedlungsformen: die weltliche Mahnung, von der viele nicht mehr als dauerhafte Wohnanlage dienten, und kirchliche Stätten.

Letztere, die in der modernen Landschaft oft als eiförmige Einfriedungen sichtbar sind, zählte mehrere hundert. Nach der bekannten Beschreibung von Kildare um 630 durch Cogitosus in seiner Vita Brigitae waren die größten Klöster bevölkerungsreiche Orte mit Außenzonen (hier „Vororte“ genannt), die den ansässigen Handwerkern und Pilgern Unterkunft boten. Auf dieser Grundlage wäre eine Mindestzahl von einer halben Million Einwohner eine vernünftige Schätzung.

Die Landschaft Irlands im Mittelalter

Während die Identitäten der vier Provinzen bis 1100 in ihrer vertrauten Form festgelegt wurden, war die physische Landschaft Irlands damals ganz anders. Das frühmittelalterliche Irland war von dichtem Wald bedeckt, der mit der Verbesserung der Agrartechnologie zu verschwinden begann.

Noch später war das mittelalterliche Irland weitaus dichter bewaldet als heute, und im 12. Jahrhundert fand eine zweite große Waldrodung statt, als die Landwirtschaft weiter voranschritt und die in Irland lebenden Menschen versuchten, es für ihre eigenen Zwecke umzugestalten.

Ich stelle fest, dass „in jedem Jahrhundert nach 1500 Schriftsteller verschiedener politischer Überzeugungen auf das Mittelalter zurückblicken und die Ursprünge der andauernden politischen Spaltungen drehen“ würden und dass dies ein Thema von historischem Interesse für sich selbst ist, so lange ist der Drang, einen bestimmten Grund für den Zustand der Dinge zu finden oder die Geschichte auf die eigene Seite zu stellen. Was natürlich selten der Fall ist.

Tiere im mittelalterlichen Irland

Strafrechtsversuche mit Tieren (Spatzen, die wegen Kirchengesang zum Tode verurteilt wurden, Pferde, die der Sodomie angeklagt waren, während ihre menschlichen Partner ungeschoren davonkamen) waren in dieser Phase der europäischen Geschichte, die als das Mittelalter bekannt ist, nicht ungewöhnlich.

In dieser Zeit erwarb sich Irland seinen Ruf als „die Insel der Heiligen und Gelehrten“, seine geografische Isolation bietet ein gewisses Maß an Schutz vor den gnadenlosen Plagen und gewalttätigen Turbulenzen, die über den Kontinent ziehen und Generationen des Lernens dort auslöschten. Dieses Zeitalter der (relativen) Erleuchtung war auch die Zeit des Brehonischen Gesetzes.

Obwohl manchmal als eine Ära von Druiden und heidnischen Ritualen und keltischen Kriegerprinzessinnen vorgestellt, wäre dies nicht korrekt.

Die überlebenden Texte des Brehon Law stammen aus Jahrhunderten nach St. Patrick und sind eindeutig durch das kanonische Recht informiert.

Ebenso müssen Behauptungen, dass Brehon Law extrem fortschrittlich sei, mit einer Gráinne Salainn aufgenommen werden – diese Meinung war eher eine Kritik am Referendum vor der Scheidung im 20. Jahrhundert in Irland als ein aufrichtiger Applaus für das mittelalterliche System.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge